GutscheinePackagesAnfragen

Kontaktdaten

Vulkanlandhotel **** Legenstein
Bairisch Kölldorf 14
8344 Bad Gleichenberg
Telefon: +43 3159 2220-0
Fax: +43 3159 2220-4
E-Mail: info (at) legenstein. at

Anreise

Aktuelles und Neuigkeiten im Vulkanlandhotel in der Steiermark

DAS VULKANIUM IST ERÖFFNET

Ruheraum GARTENBLICK

Nun ist es soweit – das Vulkanium hat eröffnet. Der neue Spa- und Wellnessbereich ist mit mehr als 1.000 m2 mehr als doppelt so groß wie bisher. Zu einer finnischen Sauna aus Altholz mit Panoramablick in den Garten, gesellt sich die Bio-Kräutersauna mit frischem Lavendel, das Laconium mit Melissen-Duft und das Dampfbad mit Eukalyptus-Duft. Natürlich darf auch eine Infrarotkabine nicht fehlen. Wunderschön sind die neuen, großen Ruheräume Gartenblick und Morgensonne – für die Entspannung pur – sowie ein Ausgang in den Garten mit Holzterrasse.

Bad Gleichenberg, 18. Mai 2017 – Die Heilquellen der Region waren bereits den Römern bekannt. Sie sind die immerwährende Grundlage für das Vulkanland und für das neue Vulkanium, dem neuen Spa- und Wellnessbereich im Legenstein. Das familiengeführte Vulkanlandhotel Legenstein ist seit dem Jahr 1911 ein wesentlicher Bestandteil der Erfolgsgeschichte der beliebten Ferienregion des Vulkanlandes und seit jeher ein Leitbetrieb der Region. Nun ist es schöner und attraktiver denn je.

Die fünf Saunen des neuen Vulkaniums
Die neue Saunalandschaft des Vulkanlandhotels Legenstein bietet alles, was sich Saunafreunde wünschen. Das Dampfbad mit Eukalyptus-Duft wirkt sich positiv auf Haut, Haare und Atmungsorgane aus und hat sich im Wellnessbereich in den vergangenen Jahren zu Recht etabliert. Das Laconium ist eine trockene Sauna, die den Körper in kurzer Zeit soweit erwärmt, dass er durch massives Schwitzen sehr gut entgiften kann. Auch die klassische Bio-Kräutersauna mit frischem Lavendel ist sehr zu empfehlen. Ein wirkliches Highlight des neuen Vulkaniums ist die neue finnische Sauna aus Altholz mit Panoramablick in den Garten.
In so einer umfangreichen Saunalandschaft gibt es natürlich auch eine Infrarotkabine, die gern als Alternative zu den klassischen Saunen genutzt wird.

Morgensonne und Gartenblick
Die neuen Ruheräume sind, wie das neue Legenstein, in den erdigen Tönen des Vulkanlandes gehalten. Eine wunderschöne Steinmauer ist tragendes Designelement beider Räume. Die neue dazugehörende Spa-Lounge ist mit einer Teebar und regionalen Knabbereien ausgestattet. Im Ruheraum Gartenblick schmücken zusätzlich drei große goldene Wandleuchten den neu gestalteten Raum, der auch über einen dunkleren Bereich verfügt und damit eine perfekte Schlafmöglichkeit bietet. Zusätzlich gibt es einen separaten Nacktbereich im Freien. Gelungen ist auch der Indoor-Einstieg für das komplett neue 12 x 5 Meter große Außenschwimmbad mit Whirlbank.

Corporate Data
„Dem Vulkanlandhotel Legenstein fliegen die Herzen der Gäste zu“, lautet die Vision des Vier-Sterne-Hotels in Bad Gleichenberg. Der traditionsreiche Familienbetrieb wird von Andrea und Ernst Legenstein in der dritten Generation geführt. Neben den 43 exklusiven Zimmern und Appartements stehen im Vulkanlandhotel Legenstein auch Wellness und Kulinarik im Mittelpunkt. Das hoteleigene Restaurant Feuergott mit eigenem Wintergarten setzt auf regionale Köstlichkeiten und Lieferanten aus der direkten Umgebung. Ein mehr als 1.000 m2 großer Spa- und Wellness Bereich beherbergt ein Hallenbad und ein Außenschwimmbad mit Indoor-Einstieg. Fünf verschiedene Saunen und zwei Ruheräume mit Spa-Lounge runden das Angebot im Sinne der Leitidee ab. „Liebe, Leben, Leidenschaft – Urlaub im Legenstein. Weil wir das, was wir tun, wirklich gerne tun“, lautet diese.

Zimmerpreise

Zimmerpreise

Leben im Vulkanlandhotel, nicht nur übernachten. Sie beraten wir persönlich.

Zimmerpreise


X